Aufbautipps zum Photoduino

Photoduino-LogoEigentlich wollte ich mir mal nen Camera Axe als Fototrigger zulegen. Die machen aber etwas Problemchen beim Liefern außerhalb der USA. Zumindest gibt es da wohl relativ häufig Probleme. Vor einiger Zeit bin ich dann auf das Photoduino-Projekt aufmerksam geworden. Mit Atmels AVR-Controllern befasse ich mich schon einige Jährchen, mal mehr mal weniger intensiv. Und vor einiger Zeit bin ich auf das Arduino-Projekt gestoßen, was mir in Richtung Einfachheit, Modularität und Nachbausicherheit für einige Projekte sehr entgegen kommt. Warum also nicht eine Lösung in Form eines Arduino-Shields als Fototrigger? Der Photoduino-Bausatz (Photoduino Shield 3.0 Kit) wurde bestellt. (mehr …)

Geeignete Landkarten für Fotobücher erstellen

Globus-LogoWer gelegentlich Fotobücher erstellt kennt vielleicht das Problem: Man möchte im Buch eine Karte einbinden, als Illustration oder mit eingeblendeter Route als Ergänzung zu den Fotos. Dazu braucht man Karten

  • in entsprechender grafischer Qualität
  • mit den gewünschten Karteninformationen
  • in ausreichend hoher Auflösung

Da waren sie wieder, meine drei Probleme (frei nach Otto). Welche Möglichkeiten gibt es aktuell, die hierfür in Frage kommen? (mehr …)

Corel AfterShot gekauft, was nun: Was braucht man um die Anleitung durchzuarbeiten?

AfterShot-LogoMan braucht natürlich erst mal Corel AfterShot, am Besten in der aktuellen Version.

Weiterhin werden für manche der gezeigten Schritte zusätzliche, gegebenenfalls kostenpflichtige, Plugins erforderlich sein. Generell werde ich aber versuchen einen Lösungsweg ohne Zusatz-Plugins aufzuzeigen. Einige meiner Meinung nach sehr hilfreiche Plugins werde ich separat vorstellen. (mehr …)

Corel AfterShot gekauft, was nun: Wozu diese Anleitung?

AfterShot-LogoZu Corel AfterShot bzw. dessen Vorgänger Bibble pro gibt es bisher relativ wenig Bücher und Anleitungen. Und das was es gibt ähnelt oftmals einer Funktionsaufzählung und deren Beschreibung, bietet also kaum mehr als die bei Corel AfterShot mitgelieferte Online-Hilfe. Für Fotografen und Bildbearbeiter mit Erfahrung im Bereich RAW-Entwicklung mag dies sicher genügen, Einsteiger in diesem Bereich sind aber von der Funktionsvielfalt oftmals überfordert und vermissen eine Anleitung, die sie bei den ersten Schritten und deren Reihenfolge an die Hand nimmt. Diese Lücke werde ich versuchen mit dieser Anleitung in Form eines Howto’s ein wenig zu schließen. Unter anderem auch deshalb weil es mir vor einigen Jahren genauso ging und ich die Probleme eines Einsteigers deshalb gut verstehen kann. (mehr …)