Bibble gekauft, was nun: Was braucht man um die Anleitung durchzuarbeiten?

Bibble-LogoMan braucht Bibble in der aktuellen Version, möglichst die Professional-Version. Die meisten Beispiele sollten sich auch identisch mit der Lite-Version umsetzen lassen. Da ich selbst die Professional-Version nutze werde ich mich auf diese beziehen. Die Unterschiede zwischen den beiden Versionen kann man in der Gegenüberstellung bei Bibble Labs nachlesen.

Persönlich würde ich schon aufgrund der erweiterten Farbmanagement-Möglichkeiten (mehr …)

Bibble gekauft, was nun: Wozu diese Anleitung?

Bibble-LogoZu Bibble gibt es bisher relativ wenig Bücher und Anleitungen. Und das was es gibt ähnelt oftmals einer Funktionsaufzählung und deren Beschreibung, bietet also kaum mehr als die bei Bibble mitgelieferte Online-Hilfe. Für Fotografen und Bildbearbeiter mit Erfahrung im Bereich RAW-Entwicklung mag dies sicher genügen, Einsteiger in diesem Bereich sind aber von der Funktionsvielfalt oftmals überfordert und vermissen eine Anleitung, die sie bei den ersten Schritten und deren Reihenfolge an die Hand nimmt. Diese Lücke werde ich versuchen mit dieser Anleitung in Form eines Howto’s ein wenig zu schließen. Unter anderem auch deshalb weil es mir vor einigen Jahren genauso ging und ich die Probleme eines Einsteigers deshalb gut verstehen kann. (mehr …)

Bibble gekauft, was nun?

Bibble-LogoDiese Frage habe ich so oder in ähnlicher Art schon öfters im Netz lesen müssen. Man hat sich Bibble zugelegt und weiß nicht so recht wie man damit an Besten anfängt. Der große Funktionsumfang und die schier unendlichen Kombinationsmöglichkeiten der verschiedenen Parameter machen es da auch nicht einfacher einen guten Einstieg zu finden. Ich werde versuchen die obige Frage zu beantworten und den Einstieg in die Arbeit mit Bibble zu erleichtern. (mehr …)

Bilder mit Bibble von der Speicherkarte kopieren

Bibble-LogoBisher habe ich zum Kopieren meiner Fotos von der Speicherkarte auf den Rechner das Tool Rapid Photo Downloader genutzt. Das Tool bietet recht umfangreiche Möglichkeiten zum Umbenennen der Dateien während des Kopiervorgangs. Ich habe dies dazu benutzt die Dateien pro Bilddatum in einen separaten Unterordner kopieren zu lassen und dabei die Bildnummer um eine führende Stelle (IMG_1234.CR2 —> IMG_01234.CR2) zu erweitern, damit die Bildnummer immer eindeutig ist. Und nebenbei wird der Dateiname noch komplett in Kleinschreibung umgesetzt. (mehr …)

Bibble 5.2 verfügbar

Bibble-LogoEin gutes halbes Jahr nach dem Release von Bibble 5.1 ist gestern die Version 5.2 freigegeben worden. Man könnte fast darauf kommen das man sich bei Bibble Labs auf einen halbjährlichen Releasezyklus einschießt. Aus meiner Sicht wäre das durchaus ok. Einerseits kommt man nicht in die Updatemühle, weil ständig neue Versionen erscheinen, andererseits stehen neue Funktionen trotzdem in einem akzeptablen Zeitfenster zur Verfügung.

Aus meiner Sicht bringt die neue Version einige sehr interessante Erweiterungen im Bereich Bild-Manipulation und Verbesserungen im Bedienkonzept. Und die Erweiterung der Plugin-Schnittstelle lässt erwarten, das es nicht mehr lange dauert bis die ersten Plugins zur Perspektiv-Korrektur auftauchen.

Die deutschen Releaseinfos zu Bibble 5.2 findet man hier bei ASH. Die englischen Releaseinfos gibts direkt bei Bibble Labs.

Ergänzend zum aktuellen Release gibt es jetzt auch ein weiteres Handbuch zu Bibble als eBook: Den „Bibble Survival Guide“. Geschrieben von zwei langjährigen Bibble-Nutzern, die auch im Supportforum gern weiterhelfen mit ihrem Fachwissen. Mehr Infos gibts auf http://bibblesurvivalguide.com.