Wie weiter mit meinen Linuxsystemen?

KDE-LogoMir stellt sich aktuell wieder mal die Frage, wie es mit meinen Linuxrechnern weiter gehen soll. Beruflich war ich schon Mitte der 90er Jahre des letzten Jahrtausends auf großen Unixsystemen unterwegs, also zu Zeiten als die meisten heutigen Geeks Linux noch nicht kannten oder schreiben konnten (oder überhaupt schon schreiben konnten ;-)). Aus dieser Zeit stammt auch meine Beziehung (um nicht zu sagen Liebe) zu unixoiden Systemen. Und aus diesem Grund läuft auf meinen privaten Rechnern auch seit 1999 primär Linux, angefangen mit Mandrake/Mandriva, später ArchLinux, und seit einigen Jahren Ubuntu. (mehr …)

Acer Aspire One 110 beschleunigen

Notebook-LogoLetztes Jahr habe ich mir aufgrund eines sehr günstigen Angebotes ein Acer Aspire One 110 Netbook mit 16GB SSD als “Festplatte” gegönnt. In letzter Zeit wurde es leider relativ selten genutzt, da die “Performance” der verbauten SSD (Samsung P-SSD 1800, max. 40MB/s Lesen, max. 10MB/s Schreiben) einfach grottig lahm ist. Dummerweise ist die verbaute SSD auch kein Standardformat, sondern ein eher ausgefallenes Format: 1,8″ mit PATA-Interface und ZIF-Anschluß. All zu viele Modelle, die genauso gebaut sind, gibts nicht. Einfach mal die SSD mit was Schnellerem ersetzen ist also nicht sooo einfach.
(mehr …)