Aufbautipps zum Photoduino

Photoduino-LogoEigentlich wollte ich mir mal nen Camera Axe als Fototrigger zulegen. Die machen aber etwas Problemchen beim Liefern außerhalb der USA. Zumindest gibt es da wohl relativ häufig Probleme. Vor einiger Zeit bin ich dann auf das Photoduino-Projekt aufmerksam geworden. Mit Atmels AVR-Controllern befasse ich mich schon einige Jährchen, mal mehr mal weniger intensiv. Und vor einiger Zeit bin ich auf das Arduino-Projekt gestoßen, was mir in Richtung Einfachheit, Modularität und Nachbausicherheit für einige Projekte sehr entgegen kommt. Warum also nicht eine Lösung in Form eines Arduino-Shields als Fototrigger? Der Photoduino-Bausatz (Photoduino Shield 3.0 Kit) wurde bestellt. (mehr …)

Durchgucker: Canon EP-EX15 vs. Canon EP-EX15 II

Fotografie-LogoIm Netz kommt in diversen Fotoforen immer wieder die Frage auf welche Canon-Okularverlängerung an welches DSLR-Modell passt. Canon selbst bekleckert sich hier in den bei den Kameras mitgelieferten Handbüchern und Zubehör-Blättern auch nicht gerade mit Ruhm. Eindeutige Aussagen fehlen da leider oft.

Es gibt zwei Modelle, Canon EP-EX15 und Canon EP-EX15 II. Manchmal wird behauptet das die Canon EP-EX15 II der Nachfolger der Canon EP-EX15 wäre, dem ist aber nicht so. Die Behauptung wird noch dadurch unterstützt, das beide Modelle optisch gleich sind und auch kompatible Steckverbindungen besitzen. (mehr …)

Manfrotto M-Y 732CY: Ein erster Eindruck

Fotografie-LogoIch schaue mich schon seit einiger Zeit immer mal wieder nach kompakten, leichten und reisetauglichen Stativen um, da ich zwar mit meinem großen Feisol 3472 sehr zufrieden bin, das aber eher nichts für den Wochenend-Trip oder ne Flugreise ist, wo man nicht so viel Gepäck mitschleppen will oder kann. Vor einigen Tagen hatte ich zufällig bei Paddy gelesen, das das Stativ Manfrotto M-Y 732CY (mehr …)

Yongnuo Speedlite Transmitter ST-E2 – ein erster Eindruck

Fotografie-LogoNachdem seit einigen Wochen der Yongnuo Speedlite Transmitter ST-E2, eindeutig ein Klon des Canon ST-E2, lieferbar war und das zu einem akzeptablen Preis (ca. 110 Euro incl. Versand, zzgl. Zoll und Steuern) konnte ich nicht widerstehen und habe ihn via ebay-Shop des Herstellers bestellt. Vor zwei Tagen hat der Postbote das ersehnte Päckchen aus Hong Kong gebracht. Heute bin ich endlich zum Auspacken gekommen. (mehr …)

Seite 1 von 3123