Selektive Amnesie bei Microsoft?

Windows-LogoIch habe heute versucht die irgendwann vor Jahren bei Microsoft bestellten Newsletter abzubestellen. Das erste was dabei nervt ist die notwendige Anmeldung über das Profile Center. Wozu der Aufriss? Jede kleine Klitsche kriegt sowas relativ einfach mit einem Seitenaufruf und ner Bestätigungs-eMail hin. Ok, also melden wir uns mal an. Dies erfolgt über die eMail-Adresse und ein Passwort. Letzteres weiss ich nicht mehr, aber man kann sich ja ein neues Passwort zuschicken lassen. Blöd nur das Microsoft stur und steiff behauptet, es würde meine eMail-Adresse nicht kennen.

Windows Live Login

Warum zum Teufel bekomme ich dann noch laufend eMails, die ich eigentlich nicht will? Ich habe mich jetzt ins nächste Abenteuer gestürzt und versuche Kontakt mit dem Microsoft-Support dazu aufzunehmen. Ich bin gespannt was dabei rauskommt …

Neues vom Acer Aspire 7720G unter Linux

Ubuntu-LogoEigentlich gibt es nicht allzu viel zu berichten. Die Kiste läuft soweit ohne Probleme. DVD-DL-Rohlinge werden vollkommen problemlos gebrannt. DVD-RAMs lassen sich ebenfalls problemlos beschreiben, ich musste dazu lediglich dem Mountpoint Schreibrechte geben und dies ggfs. nach dem Mounten nochmal wiederholen.

Wirklich erfreulich und erwähnenswert: Der eingebaute SD-Card-Steckplatz funktioniert mit Ubuntu 7.10 out of the Box wunderbar. Nachdem was man so gelegentlich im WWW liest ist dies wirklich nicht selbstverständlich und solche Steckplätze wohl sehr oft nicht unter Linux nutzbar. Bei meinem alten Acer Aspire klappte dies z. Bsp. auch nicht.

Pimp my Eee PC

Ich bin ja einiges gewöhnt was das Aufrüsten und Tunen von Desktop-PCs  angeht.  Was der Autor dieser Seite allerdings mit seinem nagelneuen Eee PC Notebook gemacht hat ist schon ordentlich grenzwertig. Ich hätte nie gedacht was man alles so an ein Notebook noch ranbasteln kann um diverse Leistungssteigerungen Geräteerweiterungen zu erhalten. Allerdings haben mich manche Lösungen auf interessante Ideen gebracht…

Gnome 2.22 ist fertig!

Gnome-LogoEs ist wieder mal ein halbes Jahr um, das nächste Gnome-Release 2.22 steht an. Im Wesentlichen geht es so konstant weiter wie schon die letzten Jahre: Viele kleine Verbesserungen und Erweiterungen, wenig gravierende Änderungen. Dies empfinde ich persönlich als sehr angenehm, da man sich nach einem Update problemlos überall zurechtfindet und nicht alles neu und anders ist. Sehr positiv finde ich auch die Erweiterungen für die zentrale Administration des Desktops in Unternehmensnetzen. Für den Weg von Linux in die Firmen eine extrem wichtige Funktion. Ich freue mich schon auf diese Version im nächsten Ubuntu-Release.

Wer das neue Release testen mag, kann hier eine Live-Demo als VmWare-Image herunterladen.

Mehr Infos im Netz zum Release:

http://www.pro-linux.de/news/2008/12449.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/104954/from/rss09
http://www.heise.de/open/Neu-und-bunt-Gnome-2-22–/artikel/104889
http://www.golem.de/0803/58349.html

Seite 40 von 43« Erste...102030...3839404142...Letzte »