Koken-LogoVor einigen Wochen hatte ich ja schon davon berichtet, das Koken zum Verkauf steht und die Macher von Koken jemanden suchen, der das Projekt übernimmt und weiterführt. Mittlerweile scheinen sie mit der Suche erfolgreich gewesen zu sein. In einem aktuellen Blogeintrag wird der Verkauf an NetObjects bekannt gegeben.

Den älteren Lesern wird der Name sicher noch bekannt vorkommen. NetObjects gehört quasi zum Urgestein, was Webpublishing-Software angeht. Deren Softwarelösung NetObjects Fusion gab es schon zu Zeiten, als die meisten noch mit einem Modem ins Internet gingen. Oder auch das Internet noch gar nicht kannten….

Einerseits finde ich es gut, dass das Projekt nicht stirbt nur weil sich kein Interessent findet. Andererseits hat es in den letzten Jahren einige Übernahmen gegeben, wo die bisher guten Produkte trotz einer Übernahme mangels Weiterentwicklung danach langsam aber sicher in der digitalen Versenkung verschwunden sind. Aber warten wir erst mal ab und schauen wie sich das alles weiter entwickelt. Think Positive!

Markiert in:                        

2 thoughts on “Koken ist verkauft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.