Fotografie-LogoGolem berichtet über ein neues Outlook-Plugin, mit dem Fotografen ihr Equipement verwalten können. Neben der Speicherung von Gerätedaten wie Seriennummer oder Kaufdatum können die Geräte dann auch bei der Shooting-Planung „gebucht“ werden. Ob man sowas wirklich braucht? Sinn macht doch sowas nur wenn man sich Technik mit anderen Fotografen teilt und die dann wirklich für einem Termin reservieren muss. Naja, es gibt sinnfreiere Add-Ins…

Outlook-Add-On für Fotografen
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.